Jedes 3D Drucker Material ist anders. Jedes hat bestimmte Eigenschaften.

3D Drucker Material
Heute bekommst du 3D Drucker Material in nahezu allen Farben

Daher ist es besser, wenn du im Laufe der Zeit weißt, wofür du welches

Material nutzen kannst. Nach dem Lesen meiner Artikel in diesem Bereich und deinen eigenen Erfahrungen, wirst du das ganz sicher wissen.

Wenn du der Meinung bist, dass dein 3D Drucker nicht richtig funktioniert, solltest du dein Material ebenfalls mit betrachten. Falls du darüber hinaus noch einen 3D Druck Service betreibst, dann erst recht. Da kommt es bei einem größeren gedruckten Objekt auf die 10-20 Cent nicht mehr an, weil ein Fehldruck aufgrund des Materials nach mehreren Stunden schwerer wiegt als diese Preisdifferenz.

Viele der Materialien werden in Kurzfassung bereits im 3D Druck Glossar erwähnt. Hier findest du dann die weiterführende Literatur von mir.

3D Drucker Material für das Fused Deposition Modelling – „Filament“

In diesem Bereich gehe ich auf das Material des FDM Verfahrens ein. Wie du vielleicht weißt, wird dieses auch als Filament bezeichnet. Nach und nach bekommst du Informationen zu den einzelnen Materialien, ihren Eigenschaften, Anwendungsgebieten und ausgewählten Herstellern.

Über folgende Materialien für das FDM-Verfahren kannst du dich näher informieren:

 


Viele dieser Hersteller haben auch schon eigene Steckbriefe von mir bekommen. Informiere dich über diese auf der Seite „3D Drucker Material Hersteller


EMPFEHLUNG