Bestes Holzfilament 2023

Holzfilament gehört zu den ersten Filamentarten mit speziellen Zusätzen. Namen wie Woodfill und Laywood kommen von den entsprechenden Herstellern und werden gelegentlich auch schon als Synonym für Holzfilament verwendet. Inzwischen gibt es immer mehr Hersteller, die entsprechendes Material im Portfolio haben.

Das Wichtigste in Kürze

  • Holzfilament und holzähnliches Filament sollten getrennt betrachtet werden
  • Holzfilament beinhaltet Holzfasern und holzähnliche Filamente imitieren das Aussehen von Holz
  • Inzwischen gibt es Holzarten von Bambus, über Kork bis zu Ebenholz in Filamentform
  • Preislich bist du mit 25€/kg bis ca. 60€/kg dabei, je nach Hersteller und Rollengröße

Bestes Holzfilament

Um ein 3D gedrucktes Objekt aus Holz herzustellen, solltest du dir die Topliste anschauen:

PlatzHerstellerNameMaterialDrucktemperaturHeizbett-Temperaturzum Shop*
1colorFabbWoodfill Fine30 % recycelte Holzfasern195 – 220 °C50 – 60 °CKlick
2FormfuturaEasyWood PineKiefer210 – 220 °C0 – 60 °CKlick
3ExtrudrWoodFichtenfasern140 – 180 °C0Klick
4FillamentumTimberfill Light Wood ToneHelle Holzfasern165 – 185 °C40 – 55 °CKlick
53DJAKELumber Jake PLA Natur30 % gemahlenes Holz190 – 210 °C0 – 60 °CKlick
6ExtrudrDark WoodFichtenfasern140 – 180 °C0Klick
7colorFabbCorkfillKork210 – 230 °C50 – 60 °CKlick
8R3DPLA Wood30 % recycelte Holzfasern190 – 210 °C45 – 60 °CKlick
9AzureFilmWood Bamboo40 % recycelte Holzfasern200 – 230 °C0 – 60 °CKlick

Viele Holzarten als Filament

Während Hersteller wie ColorFabb und Co. nur von Holzpartikeln sprechen, ohne auf die Baumart einzugehen, geben andere wie Formfutura auch an, um welches Holz es sich denn da handelt.

  • Kiefernholz
  • Fichte
  • Bambus
  • Kork
  • Birkenholz
  • Weidenholz
  • Olivenholz
  • Ebenholz
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie wird Holzfilament hergestellt?

Bei der Herstellung von Holzfilament geht natürlich jeder Hersteller anders vor. Im Grunde wird als Basis in den meisten Fällen PLA-Filament verwendet. Zu der Basis wird ein gewisser Anteil an Holzpartikeln dazugemischt. Einige Hersteller wie Formfutura sprechen hier von ca. 40 %.

Je nach verwendeter Beimischung ändert sich die Farbe des Filaments. Aus dem Grund kommt es auch mal vor, dass zwei Rollen des Materials bei einem Hersteller andere Töne haben. So ist das nunmal mit Naturprodukten.

ColorFabb nutzt zum Beispiel für das Produkt woodFill unter anderem recycelte Holzpartikel. Dadurch müssen diese nicht entsorgt werden und können ein zweites Leben als Endprodukt eines 3D-Druckers fristen.

Worauf ist beim Kauf von Holzfilament zu achten?

Wenn du im Internet nach Angeboten suchst, wirst du sehr viel zum Thema finden. Möchtest du nun richtiges Holzfilament kaufen, solltest du auf einen wichtigen Punkt achten. Mancher Hersteller verarbeitet kein Holz in seinem Filament und nennt erst im Kleingedruckten, dass das Material ähnlich Holz ist, aber keine Holzpartikel enthält. Das sieht dann auch tatsächlich so aus, aber die Haptik und den Geruch von Holz wirst du dann natürlich nicht haben. Deswegen achte bitte auf eine Angabe dieser Art.

Weitere Filamentratgeber: