Hallo liebe 3D Druck Enthusiastin bzw. lieber 3D Druck Enthusiast,

ich freue mich sehr, dass du den Weg zu threedom.de gefunden hast und hoffe, dass deine Fragen beantwortet und deine Berührungsängste vor dem 3D Druck genommen wurden. Ansonsten hoffe ich, dass du dennoch sehr zufrieden mit dieser Seite bist bzw. warst.

Ich möchte dir den Besuch hier so angenehm wie möglich gestalten und verzichte aus diesem Grund auf blinkende, leuchtende, springende und sich drehende Werbebanner bzw. Werbe-Pop-Ups, weil mich das selbst auch sehr stark nervt.

Die Inhalte auf meiner Seite werden lange recherchiert bevor sie hier veröffentlicht werden. Das liegt wahrscheinlich daran, dass ich aus der Forschung komme und dort nicht einfach irgendwas behauptet werden darf, ohne Beweise zu liefern oder zumindest auf Leute zu verweisen, die Beweise liefern. Aus diesem Grund kann ich nicht jeden Tag neue Inhalte präsentieren, zumal ich auch auf hochwertigen Inhalt Wert lege und mir denke, dass du das auch schätzt.

Das alles kostet – wie du dir denken kannst – Zeit und auch Geld.

Lange Beiträge, Server, zu testende 3D Drucker usw. verschlingen inzwischen einige dieser Ressourcen.

Die zu beantwortenden Fragen häufen sich und ich lese zwar jede Mail und Nachricht, möchte aber nicht mal eben eine Standardantwort raushauen.

Wie wird das alles finanziert?

Um diesen Blog zu finanzieren nutze ich inzwischen sogenannte Affiliate-Links. Das bedeutet, dass, wenn du auf so einen Link klickst und auf der Seite des Shops oder des Herstellers einkaufst, ich eine Provision erhalte. Für dich ändert sich der Preis nicht. Du zahlst nicht mehr als ohne Affiliate-Link und unterstützt gleichzeitig threedom. Zudem kann ich durch deinen Besuch auf diesen Seiten mit der Zeit auch Angebote bekommen, die nur dir und anderen 3D Druck Enthusiastinnen und Enthusiasten zugute kommen können.

Win-Win-Situation 🙂

Wenn du bereits einige meiner Tests gelesen hast, ist dir vielleicht aufgefallen, dass ich niemanden zum Kauf eines bestimmten Druckers dränge. Kaufe den 3D Drucker, der dir am ehesten zusagt.

Wenn du mich auch anderweitig unterstützen möchtest, gebe ich dir demnächst verschiedene Möglichkeiten. Übrigens, nahezu alle anderen Seiten (auch in anderen Bereichen) verfahren so, aber nicht alle erwähnen es auch so offen.

Ich freue mich darauf, dich auch weiterhin mit Wissen und Informationen beliefern zu können.

Dein Sercan