Ender 2 3D Drucker Bausatz

Möchtest du dir den Creality Ender 2 kaufen? Dann lese dir zunächst den folgenden Test durch und erfahre, ob der kleine 3D Drucker was für dich ist und worauf du beim Aufbau und Kauf achten solltest. Diesmal mit Youtube Video!

Creality Ender 2

Creality Ender 2
8.2

Ausstattung

8.0 /10

Aufbau

7.5 /10

Andwenderfreundlichkeit

8.0 /10

Druckbild

8.5 /10

Lautstärke

7.0 /10

Preis/Leistung

10.0 /10

Vorteile

  • Sehr guter Preis
  • Große Community
  • Einfache Bauweise, dadurch gut erweiterbar und reparierbar
  • Nahezu alle wichtigen Teile aus Metall oder Spritzguss
  • Einfacher und relativ schneller Aufbau
  • Gutes Druckbild

Nachteile

  • Hohe Lautstärke
  • Kein Bauteilelüfter
  • Bodenplatte aus Acryl

Kurzer Hinweis: Gearbest hat mir diesen Creality 3D Ender-2 für diesen Test zur Verfügung gestellt. Dadurch kann ich 3D Drucker testen und dich hoffentlich vor Fehlgriffen schützen. Es würde mir eher schaden, wenn ich dir auf Druck von außen schlechte Drucker schönrede und du dann enttäuscht bist. Dies hier ist meine ehrliche Meinung.

Ender 2 3D Drucker
Ender 2 von vorne (Bildquelle: Gearbest)

Creality3D Ender 2

Technische Daten

Hier erstmal die technischen Daten des 3D Drucker Bausatzes Ender 2:

  • Modell: Ender 2 DIY Kit
  • Druckfläche: 150 mm x 150 mm x 200 mm (X-Richtung Y-Richtung Z-Richtung)
  • Filamentdurchmesser: 1,75 mm
  • Höchste Druckauflösung: 0,1 mm
  • Betriebsspannung: 12V
  • Menüsprache: Englisch
  • Maximale Druckgeschwindigkeit: 200 mm/s
  • Maximaltemperatur des Nozzles: 240°C
  • Rahmenkonstruktion: Aluminiumprofile
  • Heizbett: ja
  • Anschlussmöglichkeiten: USB und Micro SD Karte
  • Nutzung ohne PC: Ja, über Controller inklusive Display
  • Unterstütze Dateiformate: gcode
  • Extruder: Proprietär
  • Nozzle Durchmesser: 0,4mm
  • Bettausrichtung: Manuell
  • Unterstütztes Material laut Hersteller: ABS, Flexible Filamente, Nylon, PETG, PLA, PVA, Wood

Ender 2 3D Drucker

Kaufabwicklung, Versand und Lieferumfang

Wie oben bereits erwähnt fand eine Kaufabwicklung in dem Sinne nicht statt. Deswegen gehe ich direkt auf die Lieferung ein. Ender 2 brauchte ein wenig länger als meine bisherigen Lieferungen von Gearbest. Das habe ich aber nicht nur selbst bemerkt, auch meine Freunde aus dem Ruhrgebi3D und weitere Leser des Blogs mussten länger ausharren als 14 Tage. Das kann man dann wohl der Weihnachtszeit in die Schuhe schieben. Zudem wachsen die Bestellungen bei Gearbest auch immer mehr an. Ich denke mal, dass sich das demnächst wieder einpendelt.

Creality3D Ender 2 kaufen

Amazon GearBest

Durch den Einkauf über diese Links unterstützt du threedom. Du hast keine Nachteile. Danke 💙

 

Was ist im Lieferumfang enthalten?

Der Lieferumfang umfasst beim Ender 2 folgendes:

  • Creality3D Ender 2 DIY 3D Printer
  • Netzteil (Hier gab es noch eine „alte“ Variante mit einem „Laptop-Netzteil“, ich habe aber die Variante mit den altbekannten 3D Drucker Netzteil bekommen)
  • Werkzeug
  • Spulenhalter (Zum Anbringen an das Gehäuse)
  • Eine Art Dauerdruckplatte
  • 10 m Filament
  • 8GB Micro SD Karte
  • Bebilderte Aufbauanleitung
  • USB Kabel

Creality3D Ender 2

Aufbau des Creality3D Ender 2

Der Aufbau des Ender 2 lief nicht so schnell ab wie der des älteren Bruders CR10. Jedoch würde ich diesen jetzt nicht in die Kategorie eines Tevo Tarantula setzen, wo du dir fast einen Tag Zeit lassen solltest, um den Drucker aufzubauen. Im Grunde genommen ist die mitgelieferte Anleitung ausreichend, um den Drucker aufzubauen. Ich denke mal, dass du so 30 – 45 Minuten brauchen kannst, wenn du konzentriert arbeitest und wie immer – auch mal die Anleitung – hinterfragst 😉

Ich brauchte natürlich wesentlich länger, da ich Fotos und Videos gemacht habe. Das hat aber dazu geführt, dass zu sehr auf die Anleitung geguckt und einige Kleinigkeiten übersehen habe.

Hier gehe ich also auf die Punkte ein, die meiner Meinung nach zu Zeitverlusten führen können, weil du das entsprechende Bauteil nochmal ausbauen musst etc.

(Wenn du jedoch gar nicht auf die Anleitung des Herstellers klar kommst, melde dich bei mir! Ich habe genug Bildmaterial und kann hier sicherlich noch einige Bilder/Videos zusätzlich einbauen)

Schrauben festziehen

Ziehe bitte alle Schrauben einmal nach, AUßER! bei der Mutter der Trapezgewindespindel. Ich habe hier zunächst auch diese beiden Schrauben fest gezogen, um dann zu merken, dass die Spindel schräg geführt wurde. Die Z-Achse fuhr dann nicht mehr ganz herunter. Deswegen habe ich die Schrauben ein wenig gelockert.

Hey! Nobody’s perfect! 🙂

Passiert jedem Mal…

Creality3D Ender 2

Verkabelung während des Aufbaus durchführen

Ich habe munter am Drucker rumgewerkelt, bis ich gemerkt habe, dass in der Anleitung gar nichts zu der Verkabelung steht. Wenn ich ehrlich bin, muss das eigentlich auch gar nicht sein, weil alle Kabel wieder schön beschriftet sind wie bei Creality3D üblich. Aaaaberrr, wenn du zum Beispiel den Endstop der Z-Achse anbringst, solltest du das Kabel dafür vorher anbringen. Schau also vor jedem größeren Schritt nach, ob du später noch an die Stelle kommst.

Anbringen des Wagens für das Heizbett/Heatbed

Was ich am Zonestar Z5F unter anderem sehr stark bemängelte war die Tatsache, dass das Heizbett einfach nicht fest anzubringen ist. Das heißt, dass das Bett wackelt, egal was du als Kunde machst. Die Konstruktion ist dann nicht ganz zu Ende gedacht.

Beim Ender 2 ist dem aber nicht so. Hier sind wie bei anderen Geräten von Creality3d oder auch TEVO, Tronxy etc. exzentrische Muttern dabei. Mit diesen kannst du relativ einfach den Abstand der Räder zum Aluminiumprofil verringern oder erhöhen, je nachdem, wie weit du daran drehst. Einfach, aber es funktioniert. Frag‘ mich bitte nicht, warum das andere Hersteller nicht auch so machen.

Du bringst also den Wagen des Heizbetts an und schaust zunächst nach, ob was wackelt.

Wenn was wackelt. Das mitgelieferte Werkzeug dazu nutzen, diese Exzentermutter fest ziehen und immer wieder schauen, ob das Bett noch wackelt. Du wirst sofort ein Gefühl dafür entwickeln.

Creality3D Ender 2

Abringen der Riemen

Beim Anbringen der Riemen musst du ein wenig mitdenken, aber meine Leser sind da ja alle sehr fit 🙂

Creality3D Ender 2

Du musst, bevor du die Führungsrollen an der X- oder auch Y-Achse anbringst, zunächst die Riemen an den Wagen des Heizbetts bzw. den Wagen des Hotends anbringen. Dann kannst du die Rollenhalter anbringen und durch deine eigene Kraft die Spannung erhöhen. (Manchmal wünscht man sich wirklich eine dritte Hand). Falls die Halter schon dran sind, wird es nicht sehr leicht, mit den Riemen drum herum zu kommen 😉

Pass bitte darauf auf, dass die Metallklemmen am Ende der Riemen jeweils in andere Richtungen zeigen müssen. Die des Heatbed-Wagens zeigen nach oben, wohingegen die am Hotend-Wagen nach unten zeigen müssen.

Creality3D Ender 2

 


Niemand schreibt dir eine E-Mail? Wie wäre es denn Mal mit einer E-Mail frisch aus dem 3D Drucker? 😉 Abonniere den threedom – Newsletter und erhalte Mails mit Mehrwert für dich und deine(n) Drucker.


 

Drucktests mit dem Ender-2

Für Drucktests habe ich mir die mitgelieferte Winkekatze und meine obligatorische Rakete für den Vasenmodus her genommen. Zumal die Winkekatze beim CR10 damals mit einem defekten GCODE ausgeliefert wurde, wodurch ich sie nicht komplett ausdrucken konnte.

Das hier verwendete PLA ist von extrudr. Weiteres Material von ihnen findest du in der extrudr-Vorstellung.

Winkekatze

Bei der Winkekatze handelt es sich wie erwähnt um ein mitgeliefertes Modell. Ich hatte hier das Problem, dass die Betthaftung an einer Ecke nicht so optimal war. Ich weiß nicht, ob es an mir, an dem mitgelieferten Kleber oder an der Dauerdruckplatte liegt, die ebenfalls im Paket lag. Die Einstellung für die Heatbedtemperatur lag bei 45°C. Vielleicht spielten alle Faktoren eine Rolle.

Creality3D Ender 2

Wie dem auch sei, die Katze kam für den ersten Ausdruck sehr schick aus dem Drucker. Hier und da sind Blobs und Zits zu sehen, aber das sind Dinge, die es mit den Einstellungen im Slicer und der eigenen Erfahrung zu beseitigen gilt. Wie gesagt, das Modell lag schon vor und ich musste nur auf Drucken klicken und voilá!

Creality3D Ender 2 Creality3D Ender 2 Creality3D Ender 2

Rakete

Elon Musk! Hast du auch so schöne Raketen?

Für den Druck der Rakete habe ich mal nicht den mitgelieferten Kleber verwendet. Ich habe das Heizbett mit dem Pritt-Stift leicht bestrichen und auch die Temperatur des Heizbetts auf meine PLA-üblichen 60°C eingestellt. Siehe da, es hält.

Zu gut. Ich habe es geschafft, die Rakete in zwei zu teilen.

Besser gesagt, der abgebrochene Boden liegt an meiner manchmal nicht vorhandenen Geduld 😉 Bevor alles abgekühlt war, wollte ich die Rakete schnell schnell schnell haben und damit spielen.

Hier ist die Oberfläche einfach schön anzusehen. Es gibt an einem der Triebwerke ein kleines Loch, was ich aber bisher fast bei jedem Drucker an diesen Stellen im ersten Druck der Rakete hatte.

Die Spitze ist nicht perfekt geworden (siehe weiter unten), aber das liegt wiederum an den Einstellungen und am fehlenden Bauteilelüfter.

Creality3D Ender 2

Creality3D Ender 2

Fazit

Ich hielt bisher nichts von 3D Druckern, die fast so günstig sind wie 4 Rollen Filament eines guten Herstellers. Denen fehlte bisher einfach immer so viel, auch wenn sie mal gut drucken können oder Potenzial für zukünftige Verbesserungen durch Upgrades zeigen. Beim Ender 2 wurde ich eines besseren belehrt.

Er hat meine Einstellung ver-Ender-t (Höhö!).

Der Drucker bietet ein gutes Druckbild nach Aufbau. Natürlich muss der Aufbau nach bestem Wissen und Gewissen erfolgen. Daher bitte ich dich, dabei Ruhe zu bewahren und lieber 15 Minuten mehr zu investieren in diesem Fall, als nachher nach Fehlern zu suchen.

Die Betthaftung war nicht sofort perfekt, aber das kann natürlich viele Faktoren haben. Im Laufe der Zeit werde ich die Dauerdruckplatte durch Pertinax oder FR4 UV ersetzen. Dann habe ich sicherlich lange Spaß am Ender 2 und keine Spielereien mit Klebestiften.

Der Drucker macht insgesamt einen wertigen Eindruck und alle wichtigen mechanischen Teile sind wie beim CR10 auch entweder aus Spritzguss oder Metall. Das finde ich sehr wichtig und wenn du das auch so siehst, wirst du dich über den Ender 2 freuen. Die Elektronik ist zudem abgedeckt und die Kontakte des Netzteils ebenfalls. Das gibt einem das Gefühl von Sicherheit und es ist nicht leicht für Kinder oder Haustiere an gefährliche Kontakte zu kommen. (Abgesehen davon, solltest du immer in der Nähe deines Druckers sein, wenn andere Lebewesen sich auch dort befinden)

Was mir nicht so gefallen hat

Was mir beim Ender 2 nicht gefallen hat und was mich auch wundert ist, dass kein Bauteilelüfter vorhanden ist und die Bodenplatte aus Acryl ist. Für den Bauteilelüfter ist ein Anschluss auf dem Board vorhanden und der Boden ist bei mir schief und wackelt. Da wäre ich bereit, 10-15€ mehr in den Drucker zu investieren, wenn diese Punkte verbessert werden würden.

Darüber hinaus ist die Lautstärke (ohne den Preis mit einzubeziehen) nicht okay. Gemessen habe ich über 60 dB. Ist wie immer nicht nach einer bestimmten Norm gemessen, aber wenn ich im selben Raum arbeiten möchte, kann ich das nicht, wenn der Drucker läuft. Daher verweise ich gerne auf den Umbau des CR10 / CR10 S, den ich mit hoher Wahrscheinlichkeit beim Ender 2 ebenfalls durchführen werde. Das Gute hier ist, dass die Halterung des Bauteilelüfters ähnlich dem des großen Bruders ist. Da kann ich dann meine eigene Halterung mit den zwei Israeli-Lüftern anbringen. Könnte ein Overkill werden, aber das wird sich noch zeigen 😉

Creality3D Ender 2

Für wen eignet sich der Creality Ender 2?

Der Ender 2 eignet sich in meinen Augen für derart viele Menschen, dass mir eine Auflistung aller Voraussetzungen ein wenig schwer fällt.

Ich probiere es trotzdem.

Der Ender 2 eignet sich für dich, wenn du…

  • …noch keinen 3D Drucker hast und einfach mal reinschnuppern möchtest, ohne direkt viel Geld loszuwerden
  • …nicht unbedingt zwei linke Hände hast, denn im Laufe der Zeit wirst du mindestens einen Bauteilelüfter einbauen müssen (Aber dazu schaue dir den CR10 Beitrag mit der detaillierten Umbaubeschreibung näher an, oder abonniere den Newsletter, um über Aktivitäten am Ender 2 informiert zu werden)
  • …bereits 3D Drucker hast, aber noch keinen, den du einfach transportieren kannst, um auf der nächsten Geburtstagsparty deines Opas live mit „I <3 Opa“-Schlüsselanhängern die Bude zu rocken. Du weiß schon, was ich meine 🙂 
  • …unempfindlich gegenüber lauten 3D Druckern bist oder deinen 3D Drucker nicht direkt im Arbeitszimmer hast. Dann wirst du nämlich alle Lüfter austauschen müssen, aber…du weißt ja wo 😉

Creality3D Ender 2 kaufen

Amazon GearBest

Durch den Einkauf über diese Links unterstützt du threedom. Du hast keine Nachteile. Danke 💙

 


Den Ender 2 verbessern

In diesem Bereich stelle ich dir nach und nach Optimierungen für den Ender 2 vor.

Netzteil „verstecken“

Der Ender 2 ist ein sehr kompakter 3D Drucker, den man gerne wie eine Art „Maker Handtasche“ überall hin mitnehmen möchte. Es gibt dabei nur ein kleines Problem: Das Netzteil und der 3D Drucker bilden keine Einheit. Du brauchst dann somit beide Hände für den Drucker und kannst zum Beispiel keine kleine Filamentbox mehr mitnehmen.

Beim Durchstöbern von thingiverse ist mir die folgende Idee ins Auge gesprungen: Creality Ender-2 base stand

Du kannst das Netzteil dort hineinlegen und mit Schrauben befestigen und den Ender 2 dann auf diesen Ständer stellen. Mit Kleber o.ä. könntest du ihn auch dran kleben, wenn du wolltest.

Der Designer hutchyx gibt uns den Hinweis mit, dass diese Variante nur mit den Ender 2 Versionen funktioniert, deren Acrylplatte an der Front 178 mm misst.

Also: Zuerst abmessen und dann drucken!

Weitere 3D Drucker Bausätze findest du im Artikel 3D Drucker Bausatz kaufen – Welche gibt es?

Schreibe eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here