RĂŒckblick: Mini Maker Faire 2017 in Dortmund
|

RĂŒckblick: Mini Maker Faire 2017 in Dortmund

So schnell kann es gehen. Da meldet man sich Monate vor der Mini Maker Faire 2017 in Dortmund fĂŒr die Veranstaltung an und ehe man sich versieht, ist sie auch schon Geschichte. Und wo warst du? Falls du trotz meiner netten Einladung nicht dabei warst 😉 Aber dennoch wissen möchtest, was du verpasst hast. Dann


Mini Maker Faire 2017 in Dortmund
|

Mini Maker Faire 2017 in Dortmund

Mini Maker Faire 2017! In den nĂ€chsten Tagen! Bist du auch ein Herdentier und vermisst deine 3D-Druck-Herde? Dann gibt es fĂŒr dich wieder die Möglichkeit, die coolen Typen vom Ruhrgebi3D zu treffen und eine Runde ĂŒber den 3D-Druck, Gott und die Welt zu sprechen. Wir gehen wieder in die breite Öffentlichkeit und prĂ€sentieren uns, unsere


thyssenkrupp eröffnet TechCenter Additive Manufacturing

thyssenkrupp eröffnet TechCenter Additive Manufacturing

Bevor ich zur tollen Nachricht ĂŒber das thyssenkrupp TechCenter Additive Manufacturing fĂŒr die Region und auch Deutschland komme, erzĂ€hle ich dir eine kurze Geschichte. (“Ohje, nicht die alten Kamellen wieder” ;)) Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ein netter Herr mir gesagt hat, dass WIR mit unseren 3D-Druckern vielen tausend Menschen die Jobs


CUR3D – Die Maker Edition (ME) ist da!

CUR3D – Die Maker Edition (ME) ist da!

Kennst du das nicht auch? Du bekommst von einer guten Freundin die Anfrage, ob du die angehĂ€ngte Datei nicht “mal eben” ausdrucken kannst. Da wir beide einfach gute Freunde sind, machen wir das natĂŒrlich sehr gerne “mal eben” 😉 Wir laden die Datei herunter. Starten den Slicer und denken auf dem ersten Blick “Joa, sieht


Robotik und 3D-Druck – Voodoo-Zauber

Robotik und 3D-Druck – Voodoo-Zauber

Über den Einsatz von Robotern wird in letzter Zeit ja immer hĂ€ufiger diskutiert. Insbesondere in der Logistik werden mehr automatisierte AnsĂ€tze verfolgt, die manch einem Angst machen. Ich bin ja nicht hier, um euch Angst zu machen, sondern um euch die Welt des 3D-Drucks nĂ€her zu bringen und zukĂŒnftige Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Fakten, Daten, Zahlen (FDZ): Die Bitkom zum 3D-Druck

Die Bitkom hat am 01.03.2017 eine Pressinformation veröffentlicht, die dem 3D-Druck eine rosige Zukunft prophezeit. Wer etwas lĂ€nger dabei ist und weiß, welche Möglichkeiten sich durch den 3D-Druck bieten, brauchte diese “BestĂ€tigung” der Bitkom eigentlich nicht. Nun ja, was hat die Bitkom so alles erfasst und auf welche Ergebnisse sind sie gekommen? Hier die Daten: