Seit 2016 sitze ich in meiner Freizeit an threedom und möchte den 3D-Druck bekannter und beliebter machen. Bereits 2013 habe ich in meinem Studium zum Dipl. Logist. die ersten Erfahrungen gesammelt und später auch Forschungsprojekte in die Richtung geleitet. Auf dieser Seite findest du Links zu Produkten (=Affiliatelinks), an denen ich in dazuverdiene, wenn du sie dir auch kaufst. Dadurch unterstützt du threedom und die Produkte sind nicht teurer als ohne Link. Die Info hierzu habe ich bereits ab dem ersten Link 2017 herum eingebaut.
Ich verspreche dir hiermit, dass mich die Höhe der Provision nie dazu verleitet, ein Produkt oder eine Dienstleistung besonders positiv zu bewerten, damit du genau da zugreifst. Danke dir für dein Vertrauen in meine Arbeit <3 Dein Sercan.

Bei Elegoo handelt es sich um einen chinesischen Hersteller von 3D-Druckern, dessen Produkte auf unterschiedlichen Marktplätzen erworben werden können. Es besteht eine große Auswahl, die dafür sorgt, dass dieser Anbieter für eine große Anzahl an Kunden interessant ist. Daher möchten wir dir die bekanntesten Modelle von Elegoo vorstellen und auch auf die Hintergründe des Unternehmens eingehen.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Die Gründung von Elegoo erfolgte im Jahr 2015 in China, Shenzhen.
  • Das Unternehmen vertreibt seine Waren in einem eigenen Online-Shop und weiteren Marktplätzen, wie zum Beispiel Amazon.
  • Man bietet nicht nur 3D-Drucker an, sondern auch Filamente, Harze und andere Produktgruppen.

Die bekanntesten 3D-Drucker von Elegoo

Dieser Hersteller verfügt über eine große Anzahl an 3D-Druckern. Daher werden wir dir in den folgenden Abschnitten mehrere der bekanntesten Modelle genauer vorstellen.

ELEGOO Neptune 3 Plus

Der ELEGOO Neptune 3 Plus ist ein 3D-Drucker, bei dem FDM (Fused Deposition Modeling) als Druckverfahren zum Einsatz kommt. Das Druckvolumen dieses Druckers liegt bei 320 x 320 x 400 Millimetern. Demnach lassen sich auch größere Modelle mit dem Neptune 3 Plus drucken. Als Filamente eignen sich ABS, PLA, PETG oder TPU. Der Filamentdurchmesser beträgt 1,75 Millimeter.

ELEGOO Mars 2 Pro

Beim ELEGOO Mars 2 Pro handelt es sich um einen Resin-Drucker, der im günstigen Preisbereich angesiedelt ist. Dieser 3D-Drucker ermöglicht einen schnellen Druck bei gleichzeitig geringem Wartungsaufwand. Es wird ein Mono-LCD verwendet, welcher über eine lange Lebensdauer verfügt und trotzdem stabile Leistungen während des Langzeitdrucks erbringen kann. So können langfristig Kosten gespart werden. Das Bauvolumen des Druckers beträgt 129 x 80 x 160 Millimeter. Besonders große Modelle können mit dem ELEGOO Mars 2 Pro also nicht gedruckt werden. Als Material kann jedes UV-Harz verwendet werden.

ELEGOO Saturn 2

Der ELEGOO Saturn 2 ist ein Resin-Drucker. Dieser 3D-Drucker verfügt über einen 10-Zoll-8K-Monochrom-LCD-Bildschirm. Die Auflösung dieses Bildschirms liegt bei 7680×4320, sodass 3D-Modelle mit sehr hohem Detailgrad erstellt werden können. Das Bauvolumen des Saturn 2 beträgt 219 x 123 x 250 Millimeter. Es sind 48 UV-LED-Lichter integriert, die einen gleichmäßigen Lichtstrahl von 405nm Wellenlänge ausgeben, sodass entsprechende 405-nm-Harze verwendet werden können.

Alle 3D-Drucker von Elegoo

Druckverfahren

max. Druckgeschwindigkeit [mm/s]

Drucktemperatur:

Heizbett-Temperatur:

Anzahl Extruder:

Druckraum: 220 x 220 x 280
Technologie: FDM
Max. Drucktemperatur: 260 °C
Druckraum: 220 x 220 x 250
Technologie: FDM
Max. Drucktemperatur: 260 °C
Druckraum: 196 x 122 x 210
Technologie: DLP
Druckraum: 120 x 68 x 155
Technologie: DLP
Technologie: DLP
Druckraum: 129 x 80 x 160
Technologie: SLA
Druckraum: 129 x 80 x 150
Technologie: DLP

Elegoo: Das Unternehmen

Elegoo wurde im Jahr 2015 von Chris Hong im chinesischen Silicon Valley, Shenzhen, gegründet. Das Ziel bestand darin, mit praktischen Bausätzen und elektronischen sowie strukturellen Werkzeugen die Tüftler dieser Welt zu unterstützen. Allerdings bestand ein Problem darin, dass gerade Anfänger nicht über geeignete technische Werkzeuge verfügten. Um zu gewährleisten, dass jeder alle möglichen Produkte erstellen kann, hat man 3D-Drucker entwickelt, die dies ermöglichen sollen. Aus diesem Gedanken heraus ist das Unternehmen Elegoo entstanden. Mittlerweile verkauft Elegoo seine Produkte im 3D-Druck-Bereich global über verschiedene Verkaufskanäle, wie zum Beispiel einen eigenen Online-Shop, Alibaba, AliExpress oder Amazon.

Weitere Elegoo Produkte

Elegoo stellt nicht nur 3D-Drucker her, sondern auch weitere nützliche Produkte im Bereich 3D-Druck, hierzu zählen:

  • Filament
  • Resin
  • Accessoires
  • Ersatzteile
  • Luftreiniger

Neben diesen Artikeln verkauft man auch sogenannte Starter Kits, die sich aus vielen verschiedenen Einzelteilen zusammensetzen und den Nutzern die Welt der Elektronik näherbringen sollen.

FAQ: Häufige Fragen & Antworten zu Elegoo

Elegoo hat viele verschiedene 3D-Drucker in unterschiedlichen Größen und Preisbereichen im Angebot, sodass sich für jeden etwas finden sollte.

Ja, dieser Hersteller kann als seriös eingestuft werden.

Elegoo stammt, wie viele andere Unternehmen im Bereich 3D-Druck auch, aus China.

Ja, die 3D-Drucker von Elegoo unterstützen neben Windows auch macOS.

Alternativen zu Elegoo: