Fusion 360 Tutorial – Ruthex Gewindeeinsatz entwerfen (Video)

In diesem Videotutorial zu Autodesk Fusion 360 lernst du von Ümit, wie du einen ruthex Gewindeeinsatz bzw. eine Einpressmutter entwirfst.

Viel Spaß beim Nachbauen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Transkription

hallo zusammen willkommen auf my youth
kanal zepter 3d druck heute werden wir
gemeinsam in viersen eine einfluss
mutter von der firma rotex konstruieren
modellieren
wir kennen das schon es wird sehr oft in
3d druck ein mann
gebt einfach wirklich löcher rein und
presst an dieser einfluss mutter mit dem
lötkolben in die löcher wein
das funktioniert sehr gut also in der
community ist sehr willkommen
er hat dazu auch ein link in die
beschreibung einpacken wo man das auf
amazon bekommt gibt das glaube ich in
den drei und vier und fünf wir werden
heute gemeinsam gm 5 verlieren
konstruieren
es gibt es auch im netz zu finden ich
habe es jetzt nicht gefunden und von
daher habe ich gemeint nicht konstruiert
ist und eine das mit euch dann wisst ihr
auch wie das funktioniert
da machen wir auch gar nicht so lange
rum und wechseln dreck zu führen und
legen los
weil es da ein bisschen länger als die
anderen tutorials
so wie speichern direkt mal das ding ab
wie ihr sehen könnt existiert das schon
weil ich das schon probiert hat es
funktioniert gut das heißt jetzt machen
wir das gemeinsam dann wisst ihr es auch
wie es geht
hier oben links seht ihr eine kleine
technische zeichnungen die habe ich
erstellt und hat diese technische
zeichnungen sparen ja ein bisschen zeit
und hier unten seht ihr die angaben die
auf amazon existieren an die der tabelle
kann man auch sehr viel entnehmen
wir gehen dort auf
eine neue komponente und geben also hier
ist es nicht unbedingt wichtig aber ich
mache es trotzdem so und wenn man das
erstellt und dann gehe ich auf einfügen
weil wir brauchen
ein paar bilder damit wir ein paar
sachen und diesen bildern entnehmen
können über meinen computer einfügen
kommt also muss liegt beim elik der halt
hier in dem ordner bilder oben
öffnen auf diese unter der fläche
okay geht ist schon auf 70 das ist okay
wir müssen sonst nichts mal einfach nur
reinwerfen für das erste wir können das
später kalibrieren
dann brauchen wir noch ein zweites bild
und bei dem zweiten bild geht es darum
hier die seitenansicht auch öffnen hier
auf dieser fläche ist auch schon auf 70
eingestellt
ungefähr die mitte das jetzt nicht so
wichtig und was ich hier sehe ich wenn
ihr euch dieses bild hier ankommt dass
es hier spiegelverkehrt das heißt wir
müssen die zähne umdrehen so gut
hier war es glaube ich

  • 1 ungefähr so ist jetzt noch nicht so
    wichtig was wir hier machen erst hier
    unten mit interesse
    nochmal ausblenden wir brauchen die hier
    wir gehen jetzt auf das kit zu erstellen
    wählen die untere fläche
    über c oder kreis
    stellen wir uns die ersten kreis und da
    können wir auch gucken
    in der tabelle steht drin 5 ist die 17
    also machen wir 7,1
    wir haben die 7,1 erstellt und wie ihr
    sehen könnt
    ist das ding viel zu groß das foto das
    heißt wir müssen an dem foto ein
    bisschen nacharbeiten das nennt sich
    kalibrieren
    dann werden wir hier
    ihr überaus sind 7,1
    und das foto würde ich noch ein bisschen
    drehen
    ich brauche nur diese szene hier sonst
    nichts der rest interessiert mich
    eigentlich recht wenig
    bis in seine mitte schieben wie gesagt
    so wichtig ist dass nicht wir brauchen
    nur hier die kontur leicht
    so diese stellt
    denn die schon auch hier sind dann
    können wir auch hier gleich weitermachen
    mit der skizze schon hier aktiv ist das
    heißt wir gehen hier hinstellen hier
    eine
    eine linie
    und hier eine zweite und das für uns
    eine konstruktions linie weil ich jetzt
    den winkel hier auswendig weil ich das
    schon probiert habe geht das natürlich
    ein bisschen schneller
    manche sachen bisschen aufgeschrieben
    damit wir das hier gemeinsam machen
    31
    weil wir
    studieren das jetzt nach und das soll
    noch ein bisschen länger durchgehen
    hier brauchen wir den mittelpunkt
    neben hier es sollen mit 0,4 bemerkt
    werden ungefähr die tiefe von den zähnen
    hier winkel war 62 aber das ist gar
    nicht so wichtig man kann auf 60 nehmen
    oder 58 jetzt nicht so ausschlaggebend
    also nur zur info
    so wie ihr sehen könnt sieht es
    einigermaßen gut aus jetzt kennen können
    wir das ding hier ein bisschen noch
    drehen zum beispiel wir sagen ja ok
    kompass man nicht so ganz
    hier eingebaut
    also
    5
    sieht schon mal gut aus
    bevor wir jetzt weitermachen blenden wir
    die seiten an sich das foto unten haben
    dass da oben brauchen wir jetzt nicht
    erst müssen wir auch mit kalibrieren der
    rechtsklick kalibrieren und wir sehen
    hier bei dem
    er hatte blatt was bei amazon dabei ist
    steht die s95 also wären wir hier oben
    aus
    und hier
    hierhin sollen 95 haben und richten das
    natürlich noch aus
    also
    ungefähr die mitte muss nicht perfekt
    sein
    o
    ist schon mal gut aus und jetzt geht
    auch gleich weiter hier wir müssen der
    neue skizze erstellen
    diese ebenen hier auswählen
    und die linie
    die wir jetzt ziehen von den mittelpunkt
    von dem kreis 3 millimeter lang die drei
    millimeter können wir anhand also können
    wir von der skizze entnehmen hier steht
    sehen wir 95 – die sechs komme
    dann bleiben
    bei üblich
    können wir auch unser erstes feature
    benutzen das finde ich richtig toll also
    mit dem kann man sehr viel machen das
    nennt sich sleeping
    wenn mir hier unsere fläche aus oder
    unser profil
    während unseren fahrt aus essen die 3 mm
    und wir sehen könnt
    haben wir hier schon nach unten diesen
    zahn drin aber das muss ja noch
    irgendwie verdreht werden
    dafür geben wir einen einen drehwinkel 1
    probier zuerst mal richtig grad warm
    an aber wir müssen die andere richtung
    drehen dh mit – müssen wir drehen ein
    bisschen höher gehen 52
    was hier uns ein bisschen enttäuscht ist
    ist grad unsere ansicht wir müssen
    unseren visuellen ansicht auf schockiert
    mit sichtbaren kanten stellen dann sehen
    wir diese bekannten viel besser nicht
    hier kann man schon gut erkennen dass
    das ungefähr sich mit den zähnen abdeckt
    das ist schon mal sehr gut
    mit dem feature haben mir jetzt ja etwas
    ganz einfach bestellt
    und dann wählen wir hier noch diese
    flächen aus und die würde ich mit 0,1
    radios versehen oder vielleicht nummer
    15 kommt nochmal
    es ist beides okay ich mache mal 0,1
    gut aus
    geht es auch gleich weiter mit erstellen
    anordnung
    runde anordnung wir wählen diese fünf
    flächen aus die wir anordnen möchten
    sage ihr an dieser achse
    wir brauchen sie auch 17 mal ich habe
    das schon mehrfach gezählt ist recht
    kompliziert an dem kleinen ding so muss
    man ein bisschen arbeiten weil der
    diesem feature jetzt 17 mal hier um die
    achse verteilt
    sehen wir hier
    haben wir die zacken drin sieht auch gar
    nicht so verkehrt aus wir machen aber
    auch sofort weiter das heißt wir wählen
    unsere skizze wohl auswählen diese ebene
    aus
    und brauchen diesen durchmesser hier das
    sind wie wir sind das ich gucken auf die
    zeichnung 6,4 also c
    ob es aufgabe der mit also wir brauchen
    die mitte
    64
    hitze fertig stellen
    und mit dem extrusions tool extrudieren
    mir fällt auf wir haben hier nicht alles
    drin und daher würde ich das ein
    bisschen anders machen und sagen wir
    blenden den körper aus
    und dann machen wir unseren extrusions
    und wählen hier alles aus und das ist
    wird sich jetzt sogar die ganze szene
    drin müssen wir die hd selektieren
    das ist dazu toll aber geht auch
    buck
    hier machen wir ein wir können körper
    wieder einblenden
    wie findest du abstand 6,5 5,5 also ein
    millimeter brauchen wir nur das heißt
    hier verbinden mit 1 millimeter
    sodann geht weiter mit dem nächsten
    durchmesser und skizze oder hatte ich
    die ideen durch mehr habe ich nicht
    eingetragen aber den kann man schnell
    hiernach messen darf ist
    denkmal
    85 ok also dieses teil hier unten
    685 das heißt wir erstellen wieder eine
    skizze auf diese ebene
    machen hier durchmesser und sagen 6,85
    dann erstellen wir das ding auch
    was jetzt hier wichtig ist wir wissen ja
    schon was wir oben erstellt haben wir
    machen genau das gleiche spiegelverkehrt
    und alles ist ja schon abgespeichert dh
    den körper ausblenden
    auf den draufsicht gehen
    ihr
    an
    die hier die hat ein abstand von 31 grad
    gab glaube ich gar nicht so relevant wie
    gesagt
    hier stimmt etwas nicht wie ihr seht
    dann geht mir einfach zurück und sagen
    einfach löschen weil hier sind zwei
    linien gar nicht lange rum fakten
    einfach löschen so und jetzt hier
    nochmal die 31 grad
    das ist eine konstruktion linie
    jo hier unseren winkel lieder als 61
    tatsächlich grad ich glaube 62 war es
    nach so 26
    und hier ist das ein bisschen anders es
    ist hier nicht mehr 0,4 sondern nur 0,2
    75 aber wie gesagt das kann auch 0,3
    sein 0,35 das ist wirklich nicht wer der
    wand also das ist wir haben eine
    technische zeichnung hundertprozentige
    es sind einfach nur annahmen
    jetzt ist das ding wieder erstellt
    dann gucken wir ein technischer
    zeichnungen unter sehen mir 55 – sind 35
    also müssen wir hier
    diese fläche auch eine skizze erstellen
    mittelpunkt von dem neben wahrscheinlich
    können wir den nicht greifen dagegen die
    entweder auf oder verstellen und sagen
    wo ist das gibt’s doch nicht ach so ja
    oft noch nicht weil ich
    moment jetzt gibt
    immer haben wir die frontansicht noch
    mal
    auf skizzen erstellen wählen
    diese fläche hier aus
    das können wir wieder auf pflege und
    dabei erstellen noch projizieren beim
    projizieren
    einfach den kreis aus wien oder im
    mittelpunkt der mittelpunkt ist für uns
    ausreichend er hier
    sie als verknüpfung aktivieren ist nicht
    schlecht
    do
    dann machen wir die linie mit 35
    nicht
    jetzt will
    3,5 sind drin
    wir machen genau das gleiche von vorhin
    hier auch und gehen auf erstellen und
    auf sleeping
    super tolles liebe ich ehrlich gesagt
    wir wählen die flächen aus die wir
    brauchen
    einzige was wir nicht brauchen ist das
    hier sagen hier entweder um die achse
    können wir auch wählen oder oben reckte
    koordinaten sind
    aber ausgeblendet ist warnte uns wir
    können den körper wieder einblenden und
    was wir im winkl hatten wir 52 grad
    also machen wir 52 grad dreht sich darf
    dann sieht das aus ungefähr ähnlich aus
    u
    dann gehen wir auf abrunden wir freuen
    auch und machen hier überall 01
    und dann gehen wir wieder feststellen
    anordnen
    und wählen unser fünf flächen wie vor
    hinaus
    und brauchen natürlich eine achse zu
    drehen
    und wieder wird zehnmal
    muss mein rechner wieder ein bisschen
    arbeiten darf nicht immer einfach doof
    zu gucken
    so
    doch schon mal geil aus ok jetzt geht
    auch sofort weiter mit dem nächsten
    feature untendrunter die erstellen
    wieder hier eine skizze in unseren
    skizze erstellen auswählen die fläche
    auf
    es gibt es unter sehen wir auch hier wir
    brauchen einen durchmesser von 5,9 c
    und kommen
    und wenn wir uns gibt es noch mal
    angucken ist es zwei – 1,208 nur
    so
    8 dann geht’s auch gleich weiter wieder
    mit cw nieder die fläche aus
    machen hier hoffen dass 6,4
    hitze fertig stellen
    wählen diese zwei flächen aus und sagen
    12 das jetzt noch genau
    so brauchen wir 1,2 und verbinden das
    alles
    und dann können wir hier an der seite
    gleich anfahren hier
    mache mir auch gleich ich würde sagen so
    1 0 0,2 0,1 so ganz dezent weil es fehlt
    noch was wichtiger ist es mir noch auf
    jeden fall mit reinbringen wir brauchen
    einmal das gewinde noch oben im loch und
    hier
    unten müssen wir auch eine kleine phase
    machen das zeige ich euch mal den körper
    ausblenden
    seht ihr hier ist eine umlaufende phase
    die würde ich gerne mit rein machen so
    wir wählen wieder unseren skizze
    erstellen auswählen die fläche aus was
    wir jetzt brauchen ist wir können den
    körper kurz ausblenden weil der stört
    uns und wir brauchen jetzt jetzt zwei
    skizzen einmal die hier unten und einmal
    die ich hier oben
    als wir gucken mal welche die wahlen die
    ist es nicht auch nicht im bilde mir und
    auch nicht und die hingehen wie oft pro
    erzieherin wählen diese aus
    und esel
    und projizieren lassen
    dieses zweite spitze mit ausblenden hier
    können wir die einfach verbinden hier
    nach unten
    25 – das ist vollkommen egal
    und was wir hier brauchen ist irgendwas
    mit 45 grad und diese schräge also
    müssen wir nach
    und m
    zudem uns irgendwie 05 wahrscheinlich
    weiß von dem problem ist dass auch 95
    wir müssen ein bisschen mehr waren 9,6
    hier sind schlägt auch 06
    so ungefähr
    machen spitze fertigstellen
    würde hier das noch abschließend sicher
    sicher weil ich brauche die fläche dann
    gleich fertig stellen und hier ist eine
    geschlossene fläche die brauchen wir
    jetzt gehen mir auf drehen
    wählen die fläche schon ausgewählt wo
    ich gar nicht auswählen wir wählen die
    achse aus hier oben
    und hat durch unseren körper einblenden
    jetzt
    sehen wir auch hier steht sofort
    ausschneiden wir schneiden das ding aus
    gucken und das mal ohne hut
    jedoch richtig gut aus oder was meint
    ihr
    jan ist auch so
    schon richtig gut
    so dann müssen wir hier nach oben und
    hier machen wir jetzt mit dem bonuspool
    unser wohnheim das heißt entweder machen
    wir eine skizze drauf das mache ich am
    meisten wähler ein punkt der hitze
    fertig stellen und dann haben wir jeden
    ball um feature
    in diesem punkt aus
    u
    und dann sagen wir dass unsere bohrung
    weil wir haben gewinne also wir werden
    zwar erstmal jede features das
    interessiert uns gar nichts was hier auf
    dem bild sehen wir wählen zwar erstmal
    die sachen aus die wir brauchen wir
    brauchen gewinde
    es soll vollständig sein ist so flach
    wir können hier auf abstand gehen und
    sagen bis also bis wohin soll es gehen
    also bis auf diese bodenfläche soll sie
    gehen
    und ja auch ausgewählt
    dann haben die methodisches metrisch und
    wir brauchen hier irgendwas mit m5 das
    heißt vier wochen größe 54 kommt dann
    automatisch die auswahl im 5008
    wir wählen modelliert aus dann wird das
    wirklich als 3d modell hinterlegt man
    könnte das teil auch drucken was
    natürlich nicht sinnvoll ist aber es
    wäre dann möglich ich hab hier extra die
    senkung ausgewählt das heißt wir könnten
    jetzt hier ein bisschen uns anpassen und
    gucken passiert wenn die hier 55
    mach mal 54 dann haben wir hier so eine
    kleine phase oben was man an
    das ist bisschen zu viel an gefasst ich
    würde sagen mit der phase können wir
    noch ein bisschen runter gehen sagen
    2,1
    also in dem 3
    und anderson
    haben wir hier eine kleine phase ist
    auch ein gewinde drin wir haben das teil
    eigentlich jetzt heute fertig
    und dann gehen wir auf prüfen machen
    weil diese fachwechsel aus dann sehen
    wir dass eine naturfarbe und jetzt
    machen wir noch natürlich bei der
    darstellung bisschen farbe drauf als vor
    ging hier um tituliert sehr gut ich bin
    jetzt mal einfach messen poliert nehmen
    das einfach richtig scheiße aussieht und
    jetzt sehen wir das ding hier mit kanten
    jetzt können wir die ansicht über
    steuerung top vier war es genau und 400
    gucken wir uns das mal an
    das teil sieht habe jetzt schon echt
    toll aus ich würde sagen es sieht dem
    original noch besser als vielleicht
    sogar ich würde auch abspeichern nicht
    vergessen sehr sehr wichtig und gibt
    dass irgendwann verlor
    ja leute
    haben wir gemeinsam diesen gewinn der
    einsatz gedruckt gedruckt sage ich
    konstruierten modelliert hoffe das hat
    auch ein bisschen weiter geholfen
    ihr wisst jetzt die man sowas modelliert
    da konstruiert
    es sind einige features notwendig um
    sowas zu modellieren das habt ihr
    gesehen so einfach ist doch nicht und
    wurde das 10 zylinder es denkt man sich
    man könnte das
    auch mit anderen mitteln und wegen
    machen geht auch habe ich auch schon
    probiert aber das fand ich jetzt am
    einfachsten um zu zeigen und es ist am
    einfachsten auch sehr einfach also ich
    sage mal es noch sehr verständlich für
    mich jetzt gelesen ich hoffe für euch
    auch jetzt nicht wieder so lange reden
    das mache ich ja gerne
    ja
    dann hoffe ich dass ich euch ein
    bisschen wieder weiter geholfen habe und
    ihr hattet spaß bei dem video dann bis
    zum nächsten video leute mach’s gut ist
    und bleibt gesund her