Fusion 360 Tutorial – Gehäuse für PRUSA MINI (Teil 2) (Video)

In diesem zweiten Videotutorial aus der Reihe “Box für PRUSA MINI” zu Autodesk Fusion 360 lernst du von Ümit, wie du ein Gehäuse für den PRUSA MINI entwirfst.

Viel Spaß beim Nachbauen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Transkription

hey leute willkommen aus marl
youtube-kanal sektor 3d druck ja heute
geht das weiter mit der putz am inbox
die wir gemeinsam in viersen
konstruieren
weil 1 haben wir schon deutsch und im
teil 2 bauen wir die box noch weiter als
ich sag mal so ich habe mir noch nicht
so viele gedanken gemacht wie ich davor
geht das wird sich eine konstruktion so
ein bisschen ergeben wird sagen wir
wissen einfach in die konstruktion
gleich und gucken uns das live an nur um
von heran möchte ich sagen ich werde
diese box wahrscheinlichen nicht bauen
ich möchte euch das nur zeigen wie man
so ausbauen kann oder könnte
und der soll für diejenigen eine
inspiration sein vielleicht wenn sie
selbst irgendeine box in irgendeine
richtung modellieren wollen und daher
also nimmt das mir nicht übel wenn ich
die box jetzt selbstständig nicht bau
was ich aber ich habe einfach keinen
bedarf für so eine sonne box ja ich
werde auch so weit es geht wieder alle
links unten in die beschreibung
reinpacken und natürlich teil eins werde
ich auch noch verlinken für die leute
die ja eventuell nur das video teil zwei
seen oder so damit ihr auch dann wissen
warum das video überhaupt in
verschiedenen platz aufgebaut probleme
also ab deuce
los geht’s
in der letzten version habt ihr gesehen
wie weit ihr schon waren wir hatten hier
schon hier die bodenplatte an ein paar
profile schon fertig und jetzt würde ich
gerne diese verbindung setzte die schon
existieren würde ich einfach nach oben
als gelenk setzen
hier könnte man ich sage mal so dirty
arbeiten also dreckig man könnte diese
profile hier unten und diese verbinder
ihr unten diese verbindung satz könnte
man mit einer ebene einfach nach oben
spiegeln
könnte man machen ich würde jetzt nicht
machen das ist halt er diese unserer
lösung aber manchmal ist das auch nice
to have wenn die konstruktion keine
große anforderungen hat oder wenn man
das nicht irgendwie weiter verwenden
will und vergrößern möchte aber da wir
ja was lernen wollen möchte ich eher
hier sauber arbeiten mit euch ja also
wir gehen hier in der verbindungs satz
aktivieren das ding und kopieren uns in
den erst mal raus steuerung copy also
steuerung c und strg v ziehen das ding
einmal bisschen raus damit wir dann
später die gelenke besser setzen können
und holen uns den letzten dem magath
kopiert haben machen stört und copy also
c und wieder v kopieren das ding hier
das gehalt acht stück haben wie man
sehen kann gibt es ja auch eine
fortlaufende nummer also existieren
gerade acht solche dinger aktivieren wir
die oberste ebene gehen auf gelenke
wählen hier diesen kreis und gehen hier
drauf
und wie ihr hier sehen könnt müssen wir
kurz umkehren keine angst man kann als
infusion lösen und die schwäche zeigen
in die falsche richtung die müssen nach
also einer muss nach hinten einer muss
nach rechts also müssen wir das ding
einfach drehen
kann auch die zahlen eingeben ich
arbeite gerne mit dem schieber und
drehregler finde ich sehr schön aber es
muss jeder selbst entscheiden die jetzt
müssen wir halt diese vier gelenke hier
setzen und man kommt in führen einfach
nicht drum rum also die meisten
konstruktionssoftware sind so man muss
die gelenke irgendwann einfach nutzen
ansonsten kann man nicht so baugruppen
zueinander ausrichten und fixieren gibt
natürlich noch andere tricks aber es
geht halt nichts über die gelenke also
das ist halt einfach fakt
genau er steht auch noch falsch muss man
ein bisschen denn das ist jetzt immer
hier nur 45 gelenke aber wenn man ihr
könnt euch vorstellen wenn man 500 statt
und da macht man jede einzelne schraube
mit einem gelenk das ist wirklich
fleißarbeit aber gehört einfach dazu
ich möchte hier noch was zeigen
wenn die hier das ding hier auswählen
auf der anderen seite das gegenstück
oder seht ihr hier auf der fläche
erscheinen noch so viele andere punkte
auch diese plus diese pluszeichen jan
denecken da sind wenn man die greifen
möchte dann drückt man auf steuerung
dann kann man diese plus und diese
anderen zeichen auf der fläche auch nur
dass wir bescheid weil somit steuerung
geht das dann und wenn man es nicht
brauchen dann in mir einfach ich auf den
außenring was für uns wichtig ist und
sagen hier drehen der steht auch schon
richtig
ja
und jetzt hat möchte ich diese vier
profile auch oben haben
diese profile sind ja unabhängig und wir
möchten dass sie dass die neuen profile
die hier nach oben kommen zwar genauso
lang sind also so wie hier 400 mm aber
nicht
verknüpft miteinander sind mit dem
profil hier unten das ist wichtig weil
wenn wir hier unten zum beispiel
plexiglasscheibe ausmachen und den
machen wir vielleicht nur mit zwei
schrauben fest und oben wollen wir
vielleicht drei vier schrauben oder es
nur noch bei andere sachen drauf
das soll das profi soll bearbeitet
werden das problem ist wenn dir dann
dieses profil hier bearbeiten dann
verändert man ja diese anderen drei
profile mit und natürlich die anderen
die in verbindung kopiert worden sind
hier oben auch deshalb fügen wir dieses
profil neu ein
das zeige ich euch wie das geht wie
greifen irgendeiner von diesen vier
profis ist völlig egal wichtig ist
einfach nur einmal diese komponente
dieser baugruppe hier zu aktivieren
irgendeinen je mitte-rechts klick
auswählen kopieren also man kann auch so
kopieren oder mit steuern copy ist egal
kopieren und jetzt kommt er das
wichtigere hier nochmal mit rechtsklick
zwar auch und neu einfügen das ist
eigentlich eher trick damals hier neu
einfügt dann hat das keine abhängig mehr
abhängigkeit mehr zu den anderen zu den
anderen vier profi
das ist eine neue komponente für sich
wir müssen einmal kurz noch die position
erfassen und hier würde ich die auch
kurz umbenennen
damit man auch später nicht
durcheinanderkommen ja das sind dann die
unteren dann haben wir hier an welche
die sind dann oben und was ihr schon
vielleicht gesehen habt hier haben wir
unten rein geschrieben die haben sich
alle gleich mit geändert nur das ding
nicht weil es eine neue komponente ist
und den kunden jetzt noch mal einfach
mit steuerung c3 mal kopieren also c und
strg v
doch mal so jetzt haben wir das ding
hier viermal das obere und die jetzt
können wir wieder aus dir sind
komponenten eben heraus gehen aber ganz
nach oben gehen und sagen hier ein
gelenk setzen ja rein
über
das ist total wichtig wenn man später
vor hat die profile anders zu machen
also wenn man jedes trophy hier noch
bearbeiten möchte im nachgang wenn man
das im vorfeld meist dann muss man jedes
einzelne profil neu einführen
da ich das nicht auswendig weiß
hundertprozentig wie ich vorgehen würde
ich mache das halt so in gruppen ja das
heißt wenn ihr da einen veränderten
verändert ihr die anderen vier profile
auch die voneinander grad kopiert worden
sind ja das ist sehr wichtig also nicht
vergessen im hinterkopf behalten weil
bei gelenke gibt dass da sehr viele
tricks die man da
1 5
aber wenn ich trotzdem möchte zum
beispiel wir sind jetzt ein bisschen
weiter gespeichert mal kurz ab
hmm
als es nicht mehr ob wir hier parameter
gemacht hatten wir nicht ja nicht so
schlimm
können zum beispiel hier also das machen
wir mal gemeinsam wir gehen in die
profile reaktivieren hier das erste
profil und sagen zudem
er hat ja eine länge von 400 und sagen
wir jetzt nur aus jux nicht +60 sondern
manchmal +100 dann werdet ihr sehen wir
auf die oberste ebene gehe
dass die anderen nicht mitgehen und das
könne verhindern das ist kein problem
dazu würde ich hier kurz
tritt also ich würde alles zurückstellen
weil das ja für uns wichtig ist
auf die oberste ebene können wir kurz
gtl und dann wissen wir das ding ist ihr
4 160 millimeter lang
also das heißt die zahlen die hier
stehen sind sowieso schon falsch also
müssen wir die noch ändern
das heißt die hier unten auch voll
ja das sind so sachen da sollte man
achten und die können wir auch kurz mal
nachmessen sind auch 460 wir sehen
können sind eigentlich alle profile
gleich wir haben karten würfel
ja ist ja nicht so schlimm aber wichtig
ist wir möchten dass dieser profile und
diese profile wenn ich hier ein
verändern dass die immer gleich sind
also gehen wir hier was holen und fx
parameter ändern
die können wir auch an die werre an dem
werkzeugkasten fixieren hier mit dem
haken
wohl viele sachen rein und immer wieder
raus je nachdem wie oft ich das verwende
in der konstruktion keks gehen und man
kann zum beispiel sagen ein benutzer
parameter hinzufügen und sagen
wo viel
viel unten oben ich würde einfach zu
verschreiben und wir wollen eine länge
von 460 mm haben ja das problem ist es
wird nicht so funktionieren weil das
profil hat eine grund länge von 20 mm
das heißt wir müssen dann hier 140
eingeben
hier kommen kommentar sagen
grund länge war 20 millimeter damit wir
das immer wissen ja und länge bloss 20
sagen wir hier okay und da gehen wir
noch mal in diese komponente rein
aktivieren die ihm hier und sagen
element bearbeiten und sagen hier profil
unten oben
dann können wir das hier noch mal messen
460 und dann aktivieren mir die hier
und das gleiche machen wir auch weil der
hat hier die der hat hier diese 380 60
das brauchen wir nicht mehr immer wieder
profil unten oben seien einfach okay
und wenn wir jetzt hier auf die oberste
ebene gehen und sagen wir möchten jetzt
das profil verändern gehen in diesen fx
parametern und dann können wir jetzt
einfach sagen an um 550 als beispiel
ein bisschen kleiner machen sie auf die
seite ziehen
seht ihr das immer alles gemeinsam groß
wird das ist halt so richtig gut man
kann halt immer auch abhängigkeiten
zueinander setzen so ist kein problem
wir brauchen das nicht also warum ok
gehen zurück nur dass ihr wisst wir
haben eigentlich nichts verloren ja das
ding funktioniert noch bevor wir noch
weitermachen weil ich noch einen punkt
ich möchte den drucker ein bisschen nach
vorne setzen und da ist mir aufgefallen
ich habe mir die konstruktion angeguckt
und ich hab dann den überblick hier
verloren weil ich dann einfach so viele
gelenke hatte aber das ist die zweite ja
das ist das zweite gelenk also man kann
den hier bearbeiten haben bevor man das
macht könnte man zum beispiel sagen das
ist der 3d drucker wir können auch
solche sachen hier umbenennt jetzt ist
eine immense hilfe wenn man später
irgendwas in der konstruktion verändern
möchte also kann ich dann hier mit
rechtsklick gelenk bearbeiten
ich wollte dass das ding hier einfach
noch mal so um 40 mm nach vorne kommt
dann steht er vor näher an die tür von
damals aufmacht muss man nicht so weit
eingreifen weil ich mir gedacht das
haben wir jetzt auch gemacht ich würde
mal sagen diese speichern die ab jetzt
ab müsste ich unten weitermachen ich
möchte hier löcher rein machen für
schrauben
das heißt wir aktivieren mdf grundplatte
hinauf skizze erstellen
hier gibt es viele tricks wir machen mal
einen womit ich gerne arbeite man kann
aber hier auch komplett anders arbeiten
also muss nicht unbedingt so sein
ja ich will einfach mal die fenster hier
noch alle aufmachen weil wir dann
brauchen immer wieder in körper blenden
wir kurz aus und dann gehen wir auf die
projizieren
beim wem ihr hier die mitte von der not
und projizieren uns das ja
wenn wir das gemacht haben duncan gehen
wir wieder da und sagen wir von hier
hoch
linie wir sind greift das genau die
mitte gleiche machen die ich hier unten
auch
o
hey
so wenn wir das gemacht haben dann sagen
wir zu der linie und der linie die kann
man mit umschalt bei der markieren und
dann sagen wir dessen konstruktions
hilfe und helfen solle
dann brauchen wir entweder also bei mir
eine leiste drin oder man kann es über
ihr ding holen wie heißt das über
erstellen
man selbst wir hier ein punkt beim
nächsten punkt sein geben den maßen
40
m
auch 40
ich würde jetzt einmal die
viele ausblenden das ist das schöne wenn
dir immer sauber unserer struktur beim
aufbauen wir können einfach sachen aus
einblenden und wird als tadellos wir
müssen jede mit ergreifen manchmal ist
es schwer weil man nicht weiß wo man ist
jetzt habe ich den zum beispiel hier
bekommt das machen wir einmal jetzt
einfach so wie es ist
und hier greift er denn auch man könnte
auch die profile zum beispiel
eingeblendet lassen oder man könnte mdf
platte eingeblendet lassen ja wenn die
ich hier zum beispiel die mittel nicht
greifen können sagte wir haben jetzt
hier irgendwas gegriffen
und hier und wir haben auch vielleicht
so gegriffen dass das halt hier nicht im
rechten winkel staat also wir zuerst da
hin und sagen horizontal vertikal wenn
man hier auch schnell auswählen und
gucken ob das hat ja
dann würde ich mal den körper kurz
aufblenden köhler von der farbe her dann
geben wir auf dem mittelpunkt dann
werden wir diesem punkt und die linie
hier
das ding in der mitte
wenn wir den den selektieren wieder mit
umschalt und als konstruktions linie
definieren
jetzt hat können wir diese punkte hier
spiegeln
indem den
diesen punkt
und dann gehen wir auf spiegel achse und
sagen das ist mein spiegel achse also
spiegelt der jetzt diese zwei punkte
hier nach oben
dann machen wir das gleiche nochmal mit
spiegeln und sagen 1
wir nehmen unsere spiegel achse und
spiegel
hierüber
wenn man auch unser skizze einen schon
beenden und unseren körper zum beispiel
schon wieder einblenden
und jetzt können wir die bohrungen
machen die profile sind jetzt 20 uhr
profile die haben fünf minuten steine
also brauchen wir im pfeffer schrauben
ich würde sagen die nehmen sind
durchgangs bohrungen mit 5,5 also wenn
wir hier unseren bonus pool aus
immer hier mehrere skizzen so man kann
diese mehrfachauswahl machen kann ich
aber nicht empfehlen weil wir
selektieren die hier alle und das ist
einfach nur stressig deshalb würde ich
sagen nicht so viele punkte an die wir
selektieren müssen würde ich jetzt
einfach einzelnen hier selektieren ja es
ist ja acht punkte
als nächstes würde ich hier hingehen und
sagen der abstand bis ja also ich möchte
dass er bis auf diese oberfläche geht
und irgendwas macht
bis
jo
sie haben jetzt gesagt wir möchten 5,5
mm durchmesser also das ist dann hier
dieser wert hier unten
bevor wir das machen würde ich sagen wir
mal hier die richtigen features aus wir
wollen dass im bohrungs typ
wir brauchen eine senkung weil wir senkt
kopf und nehmen werden
wir brauchen eine einfache pole und hier
ist das völlig egal was wir wählen weil
wir wollen einfach nur durch bohren also
wir wollen durchschneiden also sagen wir
zuerst mal hier
das ding 55 ist und dem würde ich hier
hinsetzen weil dann schwingt auch dieser
winkel den braucht man jetzt sowieso
nicht aber
machen wir mal so und hier oben weiß ich
die senkung also ich weiß ungefähr
auswendig aber ganz sicher bin ich mit
nichts ungefähr 11,5 wird sein
ja wenn wir uns das auch hier angucken
da seht ihr das hier
lenkung 55 durchgangs bohrung die dinger
hier drin
das was jetzt hier schön ist durch diese
abhängigkeit die wir jetzt hier
erschaffen haben
man könnte jetzt auch über die parameter
noch mal gehen und die zwar hier und da
abhängig machen das heißt über diesen
effekt über diese werte kommen könnte
man das machen wir können jetzt einfach
halt hier hingen und sagen das ding
jetzt 50 und die anderen provinzen dann
automatisch auf 50 also das verschiebt
sich alles gleich und das ist das schöne
deshalb habe ich einfach gespiegelt
hier sind wir jetzt durch und jetzt
würde ich die profile einblenden auf die
oberste ebene gehen dann können wir hier
auch sehen dass wir hier an der
richtigen stelle sind nah dass wir hier
durchschneiden das ist halt das schöne
wenn die jetzt auf unseren fx gehen ist
jetzt das richtig alles weil wir haben
das jetzt eigentlich wenn wir jetzt hier
sagen 500
aus
dann geht unsere bohrungen mit das könnt
ihr hier sehen ihn einfach mit ohne
probleme nichts weshalb diese
abhängigkeiten
deshalb habe ich die linie projiziert
und so weiter
so haben mir ich weiß noch nicht wie
lange die schraube sein soll also nehme
ich diese fläche hier gehe auf prüfen
dann erscheint dieses fenster hier will
ich diese fläche dies dann kann ich hier
messen 16,5 auf die schau belang sein
maximum also ich würde sagen 15
millimeter ist
wir brauchen senkt kopf schraube die 15
mm lang ist
bevor wir das machen ihn mir hier hinauf
die oberste ebene und erstellen eine
neue komponente
nennen sie
euro
meinetwegen m 5 x 15 minuten steigt so
und jetzt gehen wir hier
unter erstellen eine komponente
hier
denn den einfach
meinetwegen oper
und hier ist jetzt wichtig wollen wir
das erstellt haben das werdet ihr gleich
verstehen weil wir brauchen jetzt acht
schrauben und acht minuten steine
wir machen jetzt zuerst
schmeißen wir in dieser gruppe eine eine
senkt kopfsteuer bereit und danach einen
noten stein die versehen wir dann mit
einem gelenk dann müssen wir nur acht
gelenke danach anlegen anstanden
anstatt 16 ja und das ist jetzt bei so
wenig teilen ist es nicht so wichtig
aber wenn man 200 von diesen sachen
machen muss dann freut man sich wenn man
sehr wenig von diesen gelenken legen
muss
also gehen mir auf einfügen
auf mcmaster komponente
ich muss mich hier nur kurz
entschuldigen ich habe gestern update
gehabt und seitdem sieht man hier die
sachen nicht mehr die sind irgendwie
weiß hinterlegt bei euch wird es
wahrscheinlich normal sein ich bin
gerade in zwei überhaupt mich beschwert
ich hoffe dass da jetzt demnächst was
kommt
was wir brauchen ist diese kinder
kopfhaube dann eine senkt kopfhaube und
dann kann also muss ich hier kurz
markieren mir leid ansonsten geht das
nicht
ein bisschen zeit in anspruch aber ist
jetzt halt so wie wochen metrisch
nur so kann ich dinge sehen ich weiß
nicht warum es irgendwem bak habe auch
schon den installiert und nochmal neu
installiert oder gar nicht weg an m 5
wir brauchen hex
und die länger da hatten wir gesagt 15
mm
das kann ich das zeug hier nicht sehen
also muss ich hier auch mal kurz
markieren
nochmal
irgendwo unten kann man das ding hier
einfach herunterladen
es sieht man bei mir nicht perfekt tut
mir leid bei euch sieht man das
wahrscheinlich dann alles wieder sehr
gut auch bei mir gibt es hier schon
probleme bei mir ist glaube ich schon
früh selektiert ich mache doch nicht
man muss mal hier gucken
hier ist
jetzt habe ich aber nah
wichtig ist dass wir selbst
herunterladen dann gehen wir auf 11
fliegt dieses ding in dieser gruppe rein
das ist sehr wichtig dass diese gruppe
vorher selektiert
man kann das bisschen zur seite ziehen
sehen wir hier ist eine senkt kopfhaube
die position kurz erfassen
da geht mir dann sagen hier und hier
bisher können wir kurz messe sind 15 mm
perfekt
und jetzt hat gehen wir auf die obere
ebene hier in dem struktur baum was ich
habe
und habe ich jede und in italien profi 5
habe ich schon einen guten start
runtergeladen
den link dazu bringe ich euch auch doch
den hat er sogar schon in teil 1 egal
zeige ich euch dann noch meister kein
problem
jetzt sagen wir hier in dieser gruppe
immer noch mit rechts in aktuelle
konstruktion einfügen
ja
wenn es irgendwo hin das ist völlig in
das hat irgendwie greifen kann später
jetzt setzen wir ein gelenk zwischen der
schraube und den minuten statt
also
hier sind kann ich hier wenig die linie
packen nicht im mit attacken ich muss
das innere hier anwählen
dann klickt er genau die mitte
und hier auch einfach mit auswählen wir
müssen einmal umkehren weil sie anderswo
misst und ich würde sagen
irgendwie so mal mit das kann man alles
dann noch im nachhinein stellen
überhaupt kein problem
sagen wir okay
unser gelenk ist jetzt hier unten man
sieht dass weil wir nach einer
untergruppe ein gelenk gesetzt haben ist
unser geld nicht mehr hier oben
können wir ausblenden weil das
eigentlich eher ein störfaktor ist und
jetzt hat können wir hier
diese ebene
können wir können das hier aktivieren
und diese gruppe brauchen er achtmal ja
das heißt
die wir in dieser gruppe markieren das
seien steuern popping und v 1 bis 4 8
stück
red
wag
aber auch einen sind 8
jetzt komme hier aus der unterkomponente
ausgehen wieder oberste ebene
dann können die user unser erstes gelenk
sitzen ja
der 1
ich habe falsch gemacht tut mir leid
wir müssen anfangen dann nehmen wir hier
den kopf von der schraube am besten
diesen äußeren bringen
oh mein leben und ruben
und hier natürlich
wenn man sich das vor erachtet müsste es
eigentlich rein passen ja
ok
wag
jetzt können wir die mdf platte
ausblenden und dann sehen wir was unsere
gutenstein kontakt mit dem ding hat also
können wir kurz unsere eck verbinder
dieser verbindung setzte ausblenden und
uns das von der seite angucken die und
wir könnten jetzt von hier und diesem
punkt
mit sagen geben auf die linien hier oben
ungefähr die hier ist wahrscheinlich der
höchste punkt echt nicht so gut aber ich
würde sagen der hier ist es den wir sind
0,8 27 müssten wir noch weg ja heißt wir
können jetzt machen was in unseren
gelenk line gehen die wir vorher gemacht
haben dass bald der hier
er ist auch hier drin also ich weiß
jetzt dass halt hier ist gehe ich oft
gelenk bearbeiten sage ihr
das hängt gerade ein bisschen so
sage ich zu dem hier
plus 0,8 27 dann geht um 08 27 zurück
und dann aktuelle sitze ich das kurz
dann können wir uns das wieder angucken
dann werdet ihr auch sehen dass er
wahrscheinlich passt
o
schön sitzt da richtig
oh ich würde sagen kurz abspeichern
dann setzen wir natürlich
anderen gelenke wie blenden die mdf
bodenplatte ein und sagen gelenk setzen
bei denen hier als ich zum beispiel wenn
ich diese bedenken das ding hier
auswähle dass ich nachdem ich das
umgekehrt habe das ding hier um 90 grad
drehen muss es ist fleißarbeit muss man
nicht machen
ich mache jetzt einfach nur um das zu
zeigen aber ansonsten würde ich glaube
ich auch weglassen weil dann würden die
noten steine kontakt mit der note haben
für mich ist nicht so wichtig wäre nach
sätzen wie einfach die dinge in mir hier
so rein umkehr fertig das braucht man
dann halt bei diesen vier stück aber so
ist das halt nun mal anders geht es
leider nicht
also es geht auch anders muss ich auch
sagen wir könnten auch hier also das ist
falsch
wir könnten auch hier natürlich die
dinger hier setzen
dann könnte man vorher wie mit der
skizze könnte man die dinger spiegeln
würde auch gehen aber die saubere art
ist hiermit gelenke zu arbeiten auf
diese art und weise eindeutig
es nimmt alles natürlich immer ein
bisschen zeit in anspruch muss man
ehrlich sagen
leider kommt man nicht drumrum also das
kann ich halt nur mehrfach erwähnen und
euch ans herz legen dass ihr hier sauber
arbeitet als am ende des tages werdet
ihr damit kinder spaß haben wenn ihr was
an der konstruktion verändern wollen um
so saubere man hier das aufbaut und so
einfacher ist die konstruktion dann
irgendwann später sachen zu verändern
ja
die zwei gelenke hier
sagen wenn man die zwei gelenke haben
dann sind wir eigentlich fast durch dann
gucken uns das noch mal kurz im detail
an wie es aussieht weiß richtig gemacht
haben
o
setzt man auf das letzte gelenk wein
ja
aber wie gesagt diese mdf platte kurz
ausblenden können wir uns das angucken
ihr könnt ihr sehen
minuten steine zeigen zur richtigen
seiten und jetzt können wir zum beispiel
hier
in die mdf platte rein gehen die skizze
und sagen hier in der solche bearbeiten
und sagen 50 gefällt mir nicht machen
wir hier 35 und hier auch
mach es gibt eben gucken
blenden mdf platte wieder ein und sehen
das ist dann immer wenn man sauber
arbeitet alles bewegt sich mit ohne
probleme ohne nix das ist halt das
schöne
ich würde kurz den joker noch mit
einblenden dann kann man auch hier dass
hier noch mal durchmachen über fx gehen
wir über auf fx und sagen mach mal 700
es war doch nicht 440 und gucken wir uns
das an schrauben an der richtigen stelle
alles wandert mit
wir machen einfach zurück
blenden wir noch die bindung satz hier
noch ein
so
ja ich würde sagen hier heute ist es mal
genug im nächsten video machen wir
wahrscheinlich die verschalung außen
darüber die ich mir noch was wir noch so
ein bisschen machen vielleicht kriegen
wir noch ein paar sachen ein
aber jetzt hat könnte man natürlich
diese dinger hier schön und verschrauben
mit dem teil
abgespeichert habe ich
zu
leute wir sind wieder am ende angelangt
das war es jetzt für teil 2 demnächst
wird natürlich auch teil drei eventuell
vier und fünf folgen das weiß ich noch
nicht wie ihr sehen könnt ist wir haben
hier gerade mal acht schrauben locker
gemacht und haben dafür über eine halbe
stunde gebraucht leider ist das so
vor allem ich erkläre muss ich auch ein
bisschen langsam arbeiten damit die
leute oder die zuschauer die follower
ein bisschen mitkommen
daher mache ich das step by step und ihr
könnt dann ein bisschen auch parallelen
mit konstruieren und üben
ich hoffe es hat euch bisschen weiter
geholfen weil bei mir frisch das immer
wieder auf hängst du hast mache in der
regel arbeite ich da halt man denkt halt
irgendwann nicht mehr sagen man setzt
die gelenke zeigt man arbeitet da
wirklich sehr schnell und blind
und dann vergibt sich auch mal manche
sachen aber sehr wichtig ist dieser
ganze struktur und a bis z die man
aufbaut
da muss man immer sehr sehr fest dran
halten wenn man das nicht macht dann hat
man später einkaufen der konstruktion
die man nicht mehr managen kann und dann
gezwungen es eventuell die komplette das
komplette teil von 0 aufzubauen so genug
geredet also leute packen alles unten in
die beschreibung 1 der ganzen links und
auch die seite mit der schraube
praktisch unten rein
hier habe ich euch gar nicht gezeigt
weil ich einfach diesen wert jetzt aus
wenn nicht gewusst habe
durchmesser von diesem 11,5 in der senkt
kopf schraube aber ich packe euch den
link unten rein da könnt ihr euch dann
auch die technischen daten selbst mal
angucken was jetzt für alle schrauben
auf den markt wenn man da die
technischen daten auslesen
also bis zum nächsten video leute was
darauf euch auf und