Tronxy X5S

Seit 2016 sitze ich in meiner Freizeit an threedom und möchte den 3D-Druck bekannter und beliebter machen. Bereits 2013 habe ich in meinem Studium zum Dipl. Logist. die ersten Erfahrungen gesammelt und später auch Forschungsprojekte in die Richtung geleitet. Auf dieser Seite findest du Links zu Produkten (=Affiliatelinks), an denen ich in dazuverdiene, wenn du sie dir auch kaufst. Dadurch unterstützt du threedom und die Produkte sind nicht teurer als ohne Link. Die Info hierzu habe ich bereits ab dem ersten Link 2017 herum eingebaut.
Ich verspreche dir hiermit, dass mich die Höhe der Provision nie dazu verleitet, ein Produkt oder eine Dienstleistung besonders positiv zu bewerten, damit du genau da zugreifst. Danke dir für dein Vertrauen in meine Arbeit <3 Dein Sercan.

Tronxy X5S 3D Drucker Bausatz

Der Tronxy X5S ist ein 3D-Drucker-Bausatz des Herstellers Tronxy, welcher auf der Fused Deposition Modeling (FDM) Technologie basiert. Das Gehäuse besteht aus Metall und ist in der Farbe Schwarz gehalten. Der Bauraum des Druckers beträgt 330 x 330 x 400 mm, was ihm erlaubt, größere Objekte zu drucken. Der Drucker verfügt über ein beheiztes Druckbett, welches mit einer Maximaltemperatur von 110°C arbeitet und damit für den Einsatz von Materialien wie ABS geeignet ist.

Die minimale Auflösung des Druckers beträgt 100 μm, was für den Preisbereich als durchaus standardmäßig gilt. Der Tronxy X5S kann eine maximale Geschwindigkeit von 150 mm/s erreichen. Das Filamentsystem des Druckers ist offen, was eine große Auswahl an Filamenten ermöglicht, jedoch ist kein Filament Sensor vorhanden, um das Filament automatisch zu erkennen. Der Druckkopf ist als Single-Extruder ausgelegt und verfügt über einen Bowden-Antrieb. Der Düsendurchmesser beträgt 0,4 mm, was für die meisten Anwendungen ausreichend ist.

Der Tronxy X5S verfügt über eine offene Firmware und ein LCD-Display zur Steuerung des Druckvorgangs. Der Drucker kann entweder über eine SD-Karte oder ein USB-Kabel angeschlossen werden. Die Bauteilelüfter des Druckers sind vorhanden und können für eine bessere Kühlung der Druckteile sorgen. Insgesamt ist der Tronxy X5S ein solider Bausatz-Drucker, der aufgrund seiner großen Druckkapazität und des beheizten Druckbetts eine gute Wahl für den Einstieg in die 3D-Druckwelt sein kann.

NameTronxy X5S
HerstellerTronxy
TechnologieFDM
AusführungBausatz
Farbeschwarz
GehäusematerialMetall
Bauraum x*y*z [mm]330 x 330 x 400
Heizbett✔️
Max. Heizbett Temperatur [°C]110
Maximale Geschwindigkeit [mm/s]150
Minimale Auflösung [μm]100
Filament1,75
Firmwareoffen
Filamentsystem (proprietär/ offen)offen
Filament Sensor
Max. Extrudertemperatur [°C]275
DruckkopfSingle
Bauteilelüfter✔️
Direct/BowdenBowden
Düsendurchmesser0,4
AnschlussmöglichkeitenSD / USB Kabel
DisplayLCD

TRONXY X5S KAUFEN

Amazon GearBest

Weitere 3D-Drucker:

  • Creality Ender 3 S1 Pro – Test

    Creality Ender 3 S1 Pro – Test

    Zum Shop* Details
  • Original Prusa I3 MK3S+

    Original Prusa I3 MK3S+

    Zum Shop* Details
  • Original Prusa MINI +

    Original Prusa MINI +

    Zum Shop* Details
  • Original Prusa MK4

    Zum Shop* Details